Veganes Bananenbrot

Über das Rezept

Rezepte für Veganes Bananenbrot gibt es wie Sand am Meer. Trotzdem muss ich sagen dass ich selten eine Variante probiert habe, die an dieses Rezept herankommt. Zudem bin ich es leid das Rezept herumzuschicken und so verweise ich ab jetzt einfach immer mit aller Liebe auf diesen Blogpost. Hier kann aber wie bei all unseren Rezepten wild variiert und beigemischt werden. Beispielsweise haben wir aus Mangel an Zutaten im Urlaub das Kokosmehl durch handelsübliches Vollkornmehl ersetzt und haben es überlebt. Auch Blaubeeren, Schokotropfen und viele weitere Kombinationsmöglichkeiten sind ausdrücklich erlaubt.

 

Bananenbrot

Zutaten

  • 400g Hafermehl (Haferflocken pulverisieren)
  • 60g Kokosmehl
  • 40g Xucker/Zucker
  • 10g Backpulver
  • 1-2 TL Zimt
  • 400g Bananen
  • 200 ml Hafermilch/Mandelmilch o.ä.
  • 2 TL Kokosöl
  • 2 TL Apfelessig
  • 1 Hand Walnüsse
  • 2-3 Äpfel
  • 1-2 TL brauen Zucker (optional)

Wer das Bananenbrot besonders schmackhaft zubereiten möchte und dafür ein paar extra Kalorien in Kauf nehmen möchte, der sollte der Pfannenmischung ein wenig Braunen Zucker zugeben. Durch den karamellisierenden Zucker schmecken Nüsse und Apfel besonders gut.

Viel Spaß beim Kochen!

 

Anleitung

Schritt 1

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

Schritt 3

Bananen mit einer Gabel zerstampfen und mit den trockenen Zutaten vermengen.

Schritt 5

Die restlichen Zutaten in der Schüssel verrühren und anschließend in einer eingefetteten Kuchenform für ca. 40 min. im Ofen Backen

Schritt 2

Alle Trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen

Schritt 4

Äpfel klein schneiden und mit ein wenig Zimt und braunem Zucker in einer Pfanne anbraten

Zerstoßene Bananen

Zu uns

“Ich bin Phil, liebe Kochen, Sport und freue mich darauf unsere neusten Rezeptkreationen mit euch zu teilen. In unserem Team haue ich in die Tasten und bin für das erstellen der Texte zuständig”

“Mein Name ist Katha, ich bin zuständig für Fotographie, Recherche und lösche die diversen Rechtschreibfehler aus den Texten. Lasst uns gerne einen Kommentar da und teilt eure Rezeptideen mit uns “

Weitere Rezepte

Die beste Salatsoße der Welt

Crunchy Erdnussbutter

Hummus Love